Shri-Yantra

Nude Yoga

mit
Devi Ash

 














 
  Home
 
  Institut Kama
 
  Tantra
 

  SexualCoaching
  Einzeltraining

 

  Offene
  Singrunden

 

  Chakra-Dance

 

  Nude Yoga

 

  Sensual Sunday

 

  Balance&Joy

 

  FreiTanzTag

 

  Tao & Tango

 

  AstrologieAusbildung

 

  Atemreisen

 

  Männergruppe

 
  Links
 
  Info/Kontakt
 
  Impressum/
  Copyright
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

Wir praktizieren Yoga, wir praktizieren gemeinsam, wir praktizieren textilfrei.
Verbinde Körper und Geist auf diese natürliche Weise und entdecke ein ganz neues Körpergefühl. Nutze die Kraft der Kundalini Energie, des Eros und energetisiere dich, versöhne dich mit deinem Körper, deinem so sein und feiere deine Lebendigkeit.
Kein Yoga-„Unterricht“, sondern eine gemeinsame Praxis unter Vorgabe der Asanas, Pranayamaübungen und Meditationen etc.
M+W gemischt und eben textilfrei.

Wann: 2 x pro Monat, Voranmeldung notwendig!
Zeiten: Eintreffen 18:45, Beginn 19:00 (Doors closed), Ende 20:30

Ort: Institut Kama, 1150 Wien, Benedikt-Schellinger-Gasse 32

Mitbringen: Yogamatte, Handtuch/Yogahandtuch, Lunghi

Anleitung: Devi Ash

Kontakt, Information und Anmeldung: nudeyogavienna@gmx.at


FAQ:
Wie ist der Ablauf eines Abends?
Die Einheiten sind in etwa wie folgt aufgebaut: Einstiegsmeditation (mit Lunghi), 1. Sonnengruß (mit Lunghi), release Lunghi, 2. Sonnengruß, Asanas (Ashtanga und Hatha Yoga), Pranayama, Schlussentspannung, take Lunghi, Abschluss Mantra/Meditation.

Kann ich auch mit Kleidung praktizieren?
Nein, aber du wirst sehen, wie natürlich es ist, textilfrei zu praktizieren.

Ich habe noch keine Yogaerfahrung, kann ich mitmachen?
Bedenke, es handelt sich nicht um Yogaunterricht, die Übungen werden angesagt, aber nicht näher erklärt oder Positionen korrigiert. Zumindest Grundkenntnisse wären empfehlenswert. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr.

Mein Körper ist nicht schön genug, nackt fühle ich mich unwohl.
Niemand ist makellos. Durch die Praxis, wirst du entdecken, was du in deinem Inneren sowieso schon immer weißt, jede von uns ist einzigartig. Sich schön, lebendig und erotisch zu finden kommt tatsächlich von innen.

Werden Partnerübungen gemacht?
Partnerübungen sind nicht vorgesehen.


Wer darf an den Übungsabenden teilnehmen?
Grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen, es wird ernsthaftes Interesse an Yoga, Spiritualität und persönlicher Weiterentwicklung vorausgesetzt.

Sind die Übungsabende gemischt für m + w offen?
Ja die Nude Yoga Abende sind gemischt, auf eine zwischen m + w ausgewogene Teilnahme wird bei der Anmeldung geachtet.

Muss ich mich für jeden Abend anmelden?
Ja, ohne Voranmeldung ist leider keine Teilnahme möglich.

Ich bin angemeldet, aber kurzfristig verhindert?
Eine kurze Mailabsage wäre fair, so können TeilnehmerInnen von der Warteliste nachrücken.

Gibt es eine Warteliste?
Ja, wenn gewünscht, kann man bei ausgebuchten Abenden auf die Warteliste genommen werden.

Wie viele TeilnehmerInnen können pro Abend maximal teilnehmen?
Maximal 20 TeilnehmerInnen.

 

 
--- ©Alle Rechte vorbehalten --- Institut KAMA ---
1150 Wien, Benedikt Schellinger-Gasse 32/1